Weltende gedicht. GEDICHTE VON JAKOB VAN HODDIS

Weltende (Jakob van Hoddis)

weltende gedicht

Die Sterne sind dem Himmel ausgekratzt. Die zweite Zeile wird im letzten Vers wiederholt. Sie hängen jetzt da in der Luft - und klammern fest sich ans Geländer. Anscheinend waren sie nur eine leere, starre Hülle. Es hebt sich ein rosa Gesicht. In den nur acht Versen wendet van Hoddis zahlreiche Stilmittel an. Dabei spielt Technik eine große Rolle.

Next

Interpretation Weltende von Jakob van Hoddis

weltende gedicht

Januar starb Else Lasker-Schüler am 22. Das Jerusalem, dem die Sehnsucht gilt, mag im Herzen liegen, mag ein Kindheitstraum oder der Ort geschützter Kindheit und märchenhafter Phantasiewelt sein. Viele seiner Gedichte zeigen einen skurril-grotesken Inhalt, vermischt mit naiven und schwarz-humoristischen Formulierungen. Eine Seele, die für sechzig Mark zu kaufen war. Dachdecker stürzen ab und gehn entzwei Und an den Küsten — liest man — steigt die Flut.

Next

Lasker

weltende gedicht

Über das sind wir auch bei anderen Gedichten leicht zu erreichen. Solche Deutungen gelten aber als schwierig. Die Eisenbahnen fallen von den Brücken. Ein kleines Mädchen fliegt von den Geschwistern. Das Gedicht besteht aus zehn Versen, die in drei Strophen gegliedert sind, einem Quartett und zwei aufeinanderfolgenden Terzetten.

Next

Else Lasker

weltende gedicht

Ein Gedicht wie »Weltende«, das sich häufig in Anthologien des Expressionismus findet, ist nicht nur Jahre früher entstanden, ihm fehlt vor allem das antibürgerliche Pathos expressionistischer Lyrik. Gilt nur in ursprünglicher Form als eigenständige Gedichtform. There must be more coherence than meets the sleepy eye. How could two be the spark of change? In farbige Reimer Ergießt unsere Kraft. Charakteristisch ist die Kürze des Gedichts, da dieses zumeist nicht mehr als vier Verszeilen hat.

Next

Weltende

weltende gedicht

Dachdecker stürzen ab und gehn entzwei Und an den Küsten — liest man — steigt die Flut. Weltende Es ist ein Weinen in der Welt, als ob der liebe Gott gestorben wär, und der bleierne Schatten, der niederfällt, lastet grabesschwer. V8 Kritik an der öffentlichen Maschinerie wird deutlich, es könnte auch ein intertextueller Bezug zu einem realistischen Katastrophentext sein. Berühmt wurde er vor allem durch das Gedicht Weltende. Aus der Sehnsucht nach Nähe V. Else galt als Wunderkind der Familie, denn sie konnte bereits mit vier Jahren lesen und schreiben. Autor des Artikels: Sarah Wienen.

Next

Gedichtformen (Gedichtarten)

weltende gedicht

Juni 1927 eskalierte ein Streit mit seinem Nachbarn, und man wies ihn in die Universitätsklinik der Stadt ein. Ohne eigenes Einkommen lebte Else Lasker-Schüler jetzt von der Unterstützung durch Freunde, insbesondere Karl Kraus. Es bleibt damit fast das einzige Gedicht von van Hoddis, das Berühmtheit erlangte, es bringt ihm allerdings einen Ruf als Vorreiter des Expressionismus ein. Der expressionistischen Bewegung wird durch die Konflikte mit den konservativen Familienwerten häufig auch ein Vater-Sohn-Konflikt zugeschrieben. Die Verse der ersten Strophe enden mit einer Hebung männliche , die der zweiten mit einem zweisilbigen Reim, bei dem die hintere Silbe gesenkt ist weibliche Kadenz. Allerdings werden sie oft als eigenständige Gedichtform behandelt.

Next